top of page
  • CT

Bronzemedaille für Frank Schäfer vom Karate Dojo Groß-Umstadt

Bild und Text: Odenwälder Bote


Bei den offenen Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz und Hessen in Mending erkämpfte sich der 52-jährige Trainer vom Karate Dojo Frank Schäfer im Kumite (Freikampf) die Bronzemedaille. Sieger wurde Martin Matheis (Sens5 Karate Verein Mayen) vor Jan Nowicki (PSV Mainz) der die Silbermedaille gewann. Im Kata Wettbewerb belegte Schäfer den fünften Platz. Sieger wurde hier Markus Klöditz (Shotokan Akademie Rülzheim). Sehr gut vorbereitet von seinem Trainer Christian Gradl ging es auf die Kampffläche. Der Umstädter ist in der Vorbereitung für sein großes Ziel, die „World Police & Fire Games“ (die Weltmeisterschaft der Polizei und Feuerwehr) vom 28. Juli bis zum 6. August 2023 in Winnipeg in Canada.


Bildunterschrift:

Rechts Frank Schäfer bei der Siegerehrung.



135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Gesundheitssport & Yoga

Gesund und fit auch noch im Alter

ab 2020

Neu!

mit Yoga Training

bottom of page